Airoh Reservierter Bereich

Was bedeutet die Doppelhomologation P/J?

Wie oben erwähnt, sind /P und /P-J sehr wichtige Kürzel, um zu verstehen, ob man einen Modularhelm oder Klapphelm geöffnet oder geschlossen benutzen kann. Diese Kürzel findet ihr auf den Prüfzeichen am Riemen eures Helms.

Klapp- oder Multihelme können einfach in der Integralversion zugelassen sein (Buchstabe P für protective) oder mit doppelter Homologation (angeben als P/J für protective/jet).

Wenn ein Helm als Integralhelm zugelassen ist (Buchstabe P), darf man nicht mit geöffnetem Kinnteil fahren, während es zugelassen ist, geöffnetem oder entferntem Kinnteil zu fahren, wenn beide Buchstaben vorhanden sind (bei Modularhelmen).

Faq