Airoh

Garantieausschluss und Garantiebeschränkungen

Diese Garantie deckt lediglich Material- und Fabrikfehler ab.

Airoh® übernimmt keinerlei Haftung für Produktfehler, die gänzlich oder teilweise auf andere Ursachen zurückzuführen sind wie z.B., aber nicht ausschließlich:

Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, Nachlässigkeit, gewöhnliche Abnutzung der Innen- und Außenseite;
Kratzer, Abschürfungen, abblätternde Farbe oder sonstige Schäden an den lackierten Außenteilen des Helms nach Aufprall bzw. nach Schlägen;
Kratzer, Abschürfungen, abblätternde Farbe oder sonstige Schäden am Visier des Helms nach Aufprall bzw. nach Schlägen oder nach unsachgemäßer Reinigung;
Schäden durch das Anbringen von Aufklebern und7oder Klebemitteln;
Schäden durch Unfälle;
Änderungen jeder Art, die vom Benutzer oder von Dritten am Helm vorgenommen wurden;
Schäden jeder Art, die vom Benutzer oder von Dritten durch Farben oder Lacke aller Art an der Außenverschalung des Helms verursacht wurden;
Farbliche Veränderungen oder Schäden, die auf die Exposition schädlicher Chemikalien zurückzuführen sind;
Farbliche Veränderungen oder Schäden, die auf die direkte Sonnenexposition und/oder auf Hitze zurückzuführen sind;
Veränderung der bei einigen Modellen zur graphischen Gestaltung verwendeten Leuchtfarbe durch direkte bzw. länger anhaltende Sonnenexposition;
Verwendung nicht kompatibler bzw. nicht von Airoh® verkaufter Zubehörteile;
Ebenso nicht von der Garantie abgedeckte Fehler sind situationsbedingte und subjektive Defekte, die beim dynamischen Gebrauch des Helms auftreten können, wie z.B. mangelnder Tragekomfort beim Fahren oder durch die Aerodynamik bedingtes Rauschen.

Airoh® übernimmt keinerlei Haftung für zufällige Schäden oder Folgeschäden (darunter ohne jede Begrenzen auch Tod oder persönliche Verletzung), die auf die Nichtbeachtung der Vorschriften in diesem Produkt-Infoblatt von Airoh® zurückzuführen sind.

Faq